Plön und Umgebung
 

Vergangene Zeiten Leben hier immer noch

Schon von weitem sichtbar thront hoch über der Stadt, der Landschaft und dem großen Plöner See ein weißes Schloss. Da Plön Landeshauptstadt war, diente es den Fürsten einst als Residenz, jetzt einer bekannten Stiftung als Akademie.


 
 
Steigt man an der Anlegestelle Prinzeninsel in die „Weiße Flotte“ zur großen „Plöner Seen Rundfahrt“, hat man die beste Aussicht auf den imposanten dreiflügeligen Bau, der stilistisch und architektonisch zwischen Renaissance und Barock anzusiedeln ist. Wendet man sich wieder der Landschaft zu, ist man ebenso schnell in den Bann gezogen.

Die lieblichen Uferlandschaften der umliegenden Seen mit ihren vielen Halbinseln und verschwiegenen Buchten ist die Heimat unzähliger Wasservögel. Da Motorboote auf den Seen nichts zu suchen haben, ist Ruhe und Erholung auf dem Wasser und bei einem Spaziergang garantiert.


 
 
Besuchen Sie die Konzerte des Schleswig-Holstein Musikfestivals, die 5-Seen-Fahrten, Schlösser und Herrenhäuser oder genießen Sie die nahe Ostsee beim Schwimmen und Sonnenbaden. Spielen Sie Golf? Der Golf & Country Club Hohwachter Bucht bietet eine professionelle 27 Loch Golfanlage in Ostsee Nähe.
     
 
     
 
     
 
     
 
Residenz Preetz
Residenz Oldenburg
Residenz Lütjenburg
Residenz Glückstadt
 

 

 
 
ANDERS Immobilien KG · Silgendahl 9 · 24257 Hohenfelde · Telefon 0 43 85 - 59 78 0